27 September

Aufführung: Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner

19:00

Aufführung des Stücks „Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner“ von Ingrid Lausund

Fünf Schauspieler proben eine Wohltätigkeitsver­anstaltung für ein afrikanisches Schulprojekt. Sie sind nicht prominent – aber überaus motiviert. Es soll darum gehen, Spendenbereitschaft zu wecken. Wie aber funktioniert das: unterhaltsam über Not und Elend in Afrika reden? Sollte man noch einen „echten“ Afrikaner engagieren, damit die Botschaft authentischer rüberkommt? Natürlich stellt sich auch hier die Konkurrenzfrage: Wer steht gerade im Rampenlicht, und wer bekommt warum welche Rede- und Spielanteile? Wo bleibt bei allem Engagement die Kunst – und was macht eigentlich die Palme auf der Probebühne?
(Suhrkamp Verlag)

Ticket: 35 CHF – Getränke & Äthopisches und Senegalesisches Essen inklusive

Wir bitten um eine zeitige Anmeldung. Die Plätze sind begrenzt (zur Anmeldung).